Trio Die Andenstimme von Peru mit Margot Palomino

Die Andenstimme von Peru
Margot Palomino zusammen mit Kar Struyf (Charango) Gilmar Ramírez (Quena und Gitarre)
Samstag, den 25. Mai  um 19:30 Uhr
Dt-Spanischer Kulturkreis Machado e.V.
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

Eintritt frei
Image may contain: 1 person, text

Margot Palomino, eine Verteidigerin der Andenkultur- eine Kultur, die vor der Alternative steht, sich im Beliebigkeitsrausch der Globalisierung aufzulösen, oder, im Gegenteil, als kulturelle Verständigungsachse in der Vielvölkernation des modernen Perus zu bestehen. Die Aufgabe, der sich Margot Palomino mit Leib und Seele verschrieben hat, ist es, mit ihrer musikalischen Botschaft unnachgiebig und effektiv Brücken zu allen Bevölkerungsteilen zu schlagen, denn sie überträgt die Legenden der Vergangenheit in eine dynamische Gegenwart.

Beginn: 19:30h

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *