“Stadt und poetischer Blick in der hispanischen Welt” am 12. Oktober

Konferenzabend – Dichterlesung auf Spanisch
Montag, 12. Oktober 2020 um 19.00 Uhr
im Dt-Spanischer Kulturkreis Antonio Machado e.V.
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

mit Antonio César Morón, Doktor der Literaturtheorie und Vergleichenden Literaturwissenschaft von der Universität von Granada

Freier Eintritt mit Voranmeldung per E-Mail wegen Corona
machadoÖspanischer-verein.com

Mehr Infos auf Spanisch unten

 

Conferencia-recital de poesía
“Ciudad y mirada poética en el mundo hispánico”
Lunes 12. de Octubre a las 19 h en el Centro Machado
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln
————————-

Conferencia-recital con motivo del Día de la Hispanidad a cargo del Doctor en Teoría de la Literatura y Literatura Comparada, y Profesor Titular de la Universidad de Granada, Antonio César Morón, quien realizará un recorrido geográfico-literario por algunos de los poemas más significativos dedicados a ciudades americanas y españolas de la mano de poetas como Rubén Darío, Federico García Lorca, Pablo Neruda, Antonio Machado, Manuel Machado, Vicente Aleixandre o Jorge Luis Borges.

Tambien se aceptará la recitación de textos espontáneos con valor poético como Eduardo Galeano, Gabriela Mistral, Mario Benedetti, Alejandro Jodorowsky, Jaime Sabines y José Emilio Pacheco entre otros.
El recital estará cargo de Antonio César Morón (Granada, 1978). Dramaturgo y Teórico del Teatro.  Doctor en Teoría de la Literatura y Literatura Comparada por la Universidad de Granada. Profesor de la Universidad de Granada. Miembro de la Academia de Artes Escénicas de España por la especialidad de AUTORES.
Miembro del Laboratorio Rivas Cherif del Centro Dramático Nacional por la especialidad de DRAMATURGIA. Ha publicado más de una treintena de obras dramáticas distribuidas en diferentes volúmenes de manera conjunta.
Entrada libre. Dado que el aforo es restringido por las medidas de protección por el Covid-19 se ruega la inscripción previa por email a
machado&&spanischer-verein.com

 

Theaterworkshop mit Andrea Sousa auf Spanisch/Técnica Stella Adler

Jeden Donnerstag vom 22. Oktober bis 12. November 2020
Von 19 bis 21 Uhr im Dt. Spanischer Kulturkreis Antonio Machado e.V.
Der Schauspielworkshop mit Andrea Sousa, einer Schauspielerin / Sängerin / Tänzerin mit einer beeindruckenden künstlerischen Karriere, arbeitet hauptsächlich an der Schauspieltechnik von Stella Adler, zusammen mit “Live the moment”, ein bisschen von Meisner, Lee Strasberg und konnte es nicht In Ermangelung von Stanislavsky, der Aufschlüsselung der Szenen, Monologe und der Arbeit mit Texten und Skripten  der großen Werke wird auch die allgemeine Kultur des Theaters, Musiktheaters und Kinos untersucht.
Der Workshop endet mit einer kurzen Präsentation / Aufnahme am letzten Tag, bei der die Schüler  Szenen / Monologe präsentieren, an denen sie während des Workshops gearbeitet haben.
Taller de Teatro con Andrea Sousa
Todos los jueves del 22 de octubre al 12 de Nov de 2020

De 19 a 21 h en el Centro Cultural Machado

El Taller de actuación con Andrea Sousa, una actriz/cantante/bailarina con una impresionante carrera artística, se trabaja principalmente en la técnica de actuación de Stella Adler, junto con “Vivir el momento”, un poco de Meisner, Lee Strasberg y no podía faltar Stanislavsky, desglosando así las escenas, monólogos y y trabajando con textos y guiones de las grandes obras, se estudia también cultura general del teatro, teatro musical y cine.
El taller culminará con una pequeña presentación/grabación el último día con los alumnos presentando las escenas/monólogos que han trabajado durante el taller.
Duración: 4 semanas
Todos los jueves desde 22 de octubre al 12 de noviembre.
8 HORAS (flexible)
Requerimientos:
18 años en adelante.
Ropa de trabajo o ensayo
Lápiz y cuaderno para tomar notas.
Disciplina y puntualidad
Esquemade la clase:
Esta Clase de Actuación está diseñada en base a la técnica de Stella Adler y el método.
Está dividida en tres partes y es adaptable para todos los niveles.
En la Primera Clase todos deberán presentarse y trabajar en un monologo/escena o canciónya sea preparado o trabajado durantela clase para evaluar el nivel de cada alumno.
Otros puntos a tratar:
-Improvisación
-Seguridad en símismo
-Foco en ensamble
-Cultura general de musicales, teatro y cine.
Aforo restringido e inscripción previa por email:
machado%%spanischer-verein.com
Este taller es gratuito para socios del Centro Machado

Otros interesados/as se colocarán en la lista de espera.

Más informaciones detalladas sobre la profesora y el curso en general, se les enviarán por email a petición.

Schreibworkshop auf Spanisch ab Oktober!

Die Schreibgruppe TEK, die im Dt-Spanischer Kulturkreis Antonio Machado e.V. sehr aktiv ist, hat die Anmeldung für die nächste Runde geöffnet! 🙂

Nach einer langen Pause is TEK mit einem neuen kostenlosen Schreibworkshop auf Spanisch im Centro Cultural Machado wieder auf dem richtigen Weg!

Wir beginnen schon am Samstag, den 17. Oktober 2020 und wir werden uns jeden Samstag bis Weihnachten treffen.

Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail:
machado%spanischer-verein.com

Ein new Verein is born: ALIADAS Köln für Teilhabe und Integration

Ein neuer Verein ist in CORONA-Zeiten aus vielen Teilnehmerinnen der Gruppen vom Dt-Spanischer Kulturkreis Antonio Machado e.V. entstanden. Wir begrüßen “ALIADAS KÖLN für Teilhabe & Integration” herzlich und wünschen der neuen Gruppe von Frauen aus Lateinamerika und Spanien, die gerade dabei sind einen Verein zu gründen, alles Gute und Viel Erfolg mit ihrem neuen Projekt.

Der Verein soll die Interessen von Migrantinnen gegenüber Staat und Politik vertreten.  Außerdem soll er die Integration der Spanisch sprechenden Frauen in Köln fördern.

Ihre Ziele sind:

  • Errichtung eines Treffpunktes um Freiraum für Reflexion und Unterstützung für spanischsprachige Frauen und ihre Familien.
  • Beratung, Betreuung und Begleitung zur Förderung der Integration in die deutsche Kultur
  • Verbesserung der Stellung der spanischsprechenden Migrantinnen in Familie, Berufs- und Arbeitswelt.

Gewinner der Ehrenamtpreises 2020!!

Als seit mehr als 10 Jahren aktives Interkulturelles Zentrum haben wir uns über den Ehrenamtpreis 2020 für Vielfalt und Demokratie an den Interkulturellen Zentren von der Stadt Köln echt gefreut! Und zusammen haben wir uns entschieden, die erhaltenen Finanzmittel des Preises für die Seenotrettung zu spenden!

(Im Foto, Isabael Berrio mit Luna, Mamen Nicolas mit Bertha vom neuen Kölner Verein ALIADAS für Teilhabe und Intragration*, Luziano Gonzalez Tejon: Leitende Präsident des Deutsch-Spanischen Kulturkreis Antonio Machado e.V. und Alejandro Pantoja, ehemaliger Schüler aus der “Deutsche Schule Madrid” ).

Mehr dazu können Sie hier in der Artikel  der Zeitung “Kölnische Rundschau” am 19. August 2o20 vom Dominic Röltgen als PDF lesen:
Porträt Interkulturelle Zentren (Ehrenamtspreis 2020)(1)

*ALIADAS Köln ist eine Gruppe von Frauen aus Lateinamerika und Spanien, die gerade dabei sind einen Verein zu gründen. Der Verein soll die Interessen von Migrantinnen gegenüber Staat und Politik vertreten. Außerdem soll er die Integration der Spanisch sprechenden Frauen in Köln fördern.

Präsentation von “Concierto de papel

Der in Colonia lebende mexikanische Musiker Josué Avalos präsentiert am 28. August 2020 um 20 Uhr sein erstes in Argentinien veröffentlichtes Buch “Konzert aus Papier”. Es wird eine Talk-Konzert-Präsentation auf Spansich und Deutsch sein.

Dt-Spanischer Kultukreis Antonio Machado e. V.
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

Eintritt frei und kostenlos

El músico mexicano residente en Colonia Josué Avalos presenta su primer libro el viernes 28 de agosto de 2020 a las 20 h editado en Argentina “concierto de papel” .será una charla-concierto-presentación en español y alemán en el Centro Machado de Colonia

Ofizieller Besuch von Luziano Gonzalez Tejon Casa Museo Machado Segovia

  • Vielen lieben Dank für den herzlichen und freundlichen Empfang des Hausmuseums von Antonio Machado aus Segovia (Casa Museo Antonio Machado) bei unserem Vertreter Luziano Gonzalez Tejon Luziano Gonzalez Tejon des Dt-Spanischen Kulturkreises Antonio Machado e.V. und seiner Familie diesen Sommer 2020 aus Köln.

Es war ein sehr interessanter Besuch, den wir allen Besuchern dieser Weltkulturerbestadt wärmstens empfehlen.

Besonders gut hat uns die Anordnung der historischen Objekte des Hauses gefallen. Die Besichtigung durch die Erinnerung an den Alltag des Dichters hat uns entzückt.

Darüber hinaus finden im farbenfrohen Innenhof des Gebäudes zwischen Rosenbüschen und Efeu das ganze Jahr über zahlreiche kulturelle Aktivitäten statt.

Besucher, die Deutsch sprechen, werden sich wie zu Hause fühlen, da der nette Rezeptionsleiter und Manager des Museums ausgezeichnet Deutsch spricht und die Kölner Mentalität sehr gut kennt

Wir hoffen, mit diesem Treffen einen bereichernden kulturellen Austausch zu beginnen❤️

Wanderung in der Eifel

Sonntag 23. August 2020
Organisiert vom

Dt-Spanischer Kulturkreis Antonio Machado e.V.

https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p640x640/117757487_10158768992666385_2674860943385992276_o.jpg?_nc_cat=100&_nc_sid=07e735&_nc_eui2=AeFBLhnrHH_Mk01UrePTL_4wMxgIfPhsP7wzGAh8-Gw_vGGQTroE38b7yfFoTK2xbtw&_nc_ohc=edcDUsaBYu8AX-KNq55&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&_nc_tp=6&oh=d457cbcbb64742a8761ca5c46487c672&oe=5F5D3E62

Nächsten Sonntag werden wir eine neue Outdoor-Wanderaktivität machen.

Es wird eine Rundstrecke von Nettersheim in der Eifel von ungefähr 12 km nicht mehr als dreieinhalb Stunden sein

Ideal für Familien (auch mit Croozer möglich).

Wir wandern an einem Spätrömisches Kastell vorbei, die an der Römische Tempelanlage Görresburg sowie an anderen Relikten der Zeit vorbeiführt

Abfahrt: Sonntag, 23. August um 11:00 Uhr

Treffpunkt:

Parkplatz

Bahnhofstraße 7,
53947 Nettersheim
https://maps.app.goo.gl/cUDN3LP9GoZoxyxu7

Für diejenigen, die lieber mit dem Zug anreisen, empfehlen wir, dass vom Kölner Hauptbahnhof um 9:21 Uhr ein direkter Zug nach Nettersheim fährt und um 10:26 Uhr ankommt (Regional-Express Richtung: Trier Hb)

Bringen Sie Ihr eigenes Essen und Trinken sowie gute Schuhe und angemessene Kleidung mit, je nach Wettervorhersage

Wir werden uns darauf konzentrieren, all die Maßnahmen zu respektieren, die die Gesundheitsbehörden von uns verlangen wie den Mindenstabstand usw. und wir werden uns in Gruppen von nicht mehr als 10 Personen aufteilen, falls viele von uns zusammenkommen.

Cabrera Infante ist für die Organisation dieser Aktivität zuständig und ist für Mitglieder und Freunde des Machado-Kulturzentrums offen und kostenlos

Paseo a pie en Nettersheim en la Eifel

El próximo domingo 23 de agosto realizaremos una nueva actividad de senderismo al aire libre
Será un recorrido circular desde Nettersheim en el Eifel de aproximadamente 12 Km no más de 3 horas y media.
Ideal para familias (tb se puede hacer con croozer)

Nos acercaremos andando a una fortificación tardía romana pasando por el complejo de un templo romano de Görresburg así como otras reliquias del tiempo.

 

Salida:

Domingo 23 de agosto a las 11:00

Punto de encuentro del que saldremos andando:
Parkplatz (Aparcamiento)
Bahnhofstraße 7,
53947 Nettersheim
https://maps.app.goo.gl/cUDN3LP9GoZoxyxu7

 

Para aquellos que prefieran venir en tren avisamos que desde la estación central de Colonia hay un tren directo a Nettersheim a las 9:21  con llegada a las 10:26 (Regional-Express Richtung: Trier Hb) para llegar de forma holgada a las 11 am al punto de encuentro.

 

Traigan por favor su propia comida y bebida y buen calzado, además la ropa adecuada dependiendo de la previsión del tiempo.

Con esta actividad al aire libre nos esforzaremos en respetar todas las medidas sanitarias de protección impuestas por las autoridades sanitarias para combatir el coronavirus.

 

Cabrera Infante se encarga de organizar esta  actividad es gratuita para socios y amigos del Centro Cultural Machado

Feierabendschwimmen mit Sonnenuntergang und kurzer Fahrrad tour im Von-Diergard-See

Feierabendschwimmen mit Sonnenuntergang und kurzer Fahrrad tour im Von-Diergard-See.

Am nächsten Dienstag, den 11. August 2020 werden wir Spanisch und Deutsch reden und den Abend geniessen.

Treffpunkt: Um 18:30 Uhr am Brunnen des Breslauer Platzes, am Nordausaugang des Hauptbahnhofes.

Por supuesto vamos en bici, unos 14 km de ida y otros tantos de vuelta.

No es obligatorio nadar, también se puede disfrutar la buena compañía charlando sentandos en la arena frente a la espectacular puesta de sol.

Diese Veranstaltung des Deutsch-Spanischen Kulturkreis Antonio Machado e. V. ist für alle offen und kostenfrei (der einzige Preis ist “un poquito” Schweiß).

Unser Mitglied Ralf kümmert sich um den Ausflug des Centro Machado und ist der Ansprechpartner.

Por favor recuerden que cada persona debería traer su propia bebida y/o comida que desease consumir.

Wir werden uns darauf konzentrieren, all die Maßnahmen zu respektieren, die die Gesundheitsbehörden von uns verlangen wie den Mindenstabstand usw. und wir werden uns in Gruppen von nicht mehr als 10 Personen aufteilen, falls viele von uns zusammenkommen.

Kanutour mit Kanadier auf dem Tal des Agger

Am Sonntag, den  5. Juli 2020 bereiten wir einen 3-stündigen kanadischen Kanuausflug auf dem Tal des Agger in Gummersbach vor. Wir verlassen den Pier um 14.00 Uhr und paddeln eine Stunde, bis wir einen Strand erreichen, an dem wir uns ausruhen, etwas essen und trinken und schwimmen können, und kehren dann um 17.00 Uhr zum Ausgangspunkt zurück.

Wir werden von Infante Contreras begleitet und geführt, einem Techniker für sportliche Aktivitäten mit dem Rettungsschwimmabzeichen (Silber), der uns auch das optimale Paddelsystem beibringt.

Da die Kapazität begrenzt ist, erfolgt die vorherige Anmeldung per E-Mail.

Datum: Sonntag, 5. Juli 2020
Uhrzeiten: 14 bis 17 Uhr

Bringen Sie bitte Ihre eigenen Vorräte mit
Bei Gewitter oder starkem Wind findet kein Ausflug statt

Excursión con canoa canadiense en lago del valle del río Agger en Gummersbach

El domingo 5 de julio 2020 preparamos una excursión con canoa canadiense en el lago del valle der Agger en Gummersbach de 3 horas.

Saldremos a las 14 horas del embarcadero y remaremos una hora hasta llegar a una playa donde podremos descansar, comer, beber algo y nadar y a continuación regresaremos al punto de partida a las 17 horas.

Nos acompañará y guiará Infante Contreras, técnico de actividades deportivas con el certificado de salvamento quién además nos enseñará el sistema óptimo de remado

Dado que hay capacidad limitada de participantes, la inscripción se efectuará por email a nuestro correo electrónico

Fecha: Domingo 5 de julio de 2020
Horario: 14 a 17 horas

Traigan por favor su propio avituallamiento


En caso de tormenta o viento fuerte se suspenderá la excursión.