Trio Die Andenstimme von Peru mit Margot Palomino

Die Andenstimme von Peru
Margot Palomino zusammen mit Kar Struyf (Charango) Gilmar Ramírez (Quena und Gitarre)
Samstag, den 25. Mai  um 19:30 Uhr
Dt-Spanischer Kulturkreis Machado e.V.
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

Eintritt frei
Image may contain: 1 person, text

Margot Palomino, eine Verteidigerin der Andenkultur- eine Kultur, die vor der Alternative steht, sich im Beliebigkeitsrausch der Globalisierung aufzulösen, oder, im Gegenteil, als kulturelle Verständigungsachse in der Vielvölkernation des modernen Perus zu bestehen. Die Aufgabe, der sich Margot Palomino mit Leib und Seele verschrieben hat, ist es, mit ihrer musikalischen Botschaft unnachgiebig und effektiv Brücken zu allen Bevölkerungsteilen zu schlagen, denn sie überträgt die Legenden der Vergangenheit in eine dynamische Gegenwart.

Beginn: 19:30h

Attila Vural in Konzert

Samstag, den 1. Juni um 20 uhr
Dt-Spanischer Kulturkreis Machado
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

Eintritt frei
https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/60534298_2844198205621107_3314365273787596800_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_eui2=AeFFdsvvzHARA0S7HE051POUwr77RKqHufyvj4hcBzo7UcULlio00aQZF7zfRGOfY6rmLcnDY9KLLuMhE5G4l_k1niWe-rU3ISdCGLwIb4SBeA&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&oh=07d4ab1338a345195ce58a77ddf6ccc5&oe=5D50BE40

Attila Vurals Spiel lädt ein, ihm auf seinen Klangreisen in die weite Welt musikalischer Begegnungen zu folgen. Dazu stehen mittlerweile zwölf Solo-CD’s bereit – «A Handful of Thoughts» (2004), «Painting a Reverie» (2007) «Some Place of Sounding» (2009), «the Last Laugh» (2010), «Something Plays Like a Child» (2012) «According Outside my Room» (2014), «Moonbeams Rise as Quavers» (2015), «Another Strumming in the Blue» (2016), «With Dom at the Meeting Point – A Tribute to Dominic Miller» (2016), «the Tenth Hour of Delight» (2017), «Encounters at the Riviera» (2018) und ganz aktuell «Harmonized but Different» (2019).

Bei vielen Gelegenheiten ist Vurals perkussive Gitarre National und International live zu hören. Ob auf Tonträger oder. auf der Bühne: Wer mit Attila Vural die Reise antritt, wird Orte aufsuchen, die zu entdecken man einer Solo-Gitarre gar nicht zutrauen würde.

Photography by Claudine Bosshard

http://www.lavural.com/

Voto desde el Extranjero

Stimme aus dem Ausland ab! Eine Präsentation auf Spanisch
Donnerstag, den 23. Mai um 19:30 Uhr im
Dt-Spanischer Kulturkreis Antonio Machado
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

Eintritt frei

Voto desde el Extranjero
Jueves 23 de mayo a las 19:30 h
Centro Cultural Machado
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

Entrada libre y muy recomendable

Ese día tendremos la oportunidad de debatir con Radomir Sevillano quién nos guiará a través de su presentación visual acerca de cómo se puede cambiar el futuro de España y por ende Europa mediante la participación en la distancia.

La segunda parte será una presentación por parte de Juan José de Blas sobre los diferentes grupos políticos existentes en el parlamento europeo, que defienden y que partidos españoles forman parte de ellos.

Stammtsich mit Morcilla Patatera

Dienstag, den 21. Mai  um 20 Uhr
Dt-Spanisches Kulturzentrum Machado
Severinsmühlegasse 1
50678 Köln

Eintritt frei
Bitte, bringen Sie Ihre eigene Snacks und Getränken
Image may contain: 2 people, drink and indoor

En este encuentro dirigido todos los martes por Roxana, como sabéis de vez en cuando solemos hacer alguna expecialidad típica no conocida en Alemania de forma gratuita, como gachas, migas, queimada, calentaos asturianos, castañas asadas, así como especialidades alemanas etc.

Este martes la dedicamos a la Morcilla Patatera.

Bei dieser Begegnung reden wir Spanisch und Deutsch. Die Sprache wird alle 30 Minuten “religiosamente” gedreht, wobei zufällig eine von ihnen beginnt. Denkt bitte daran, dass ein gutes Gespräch ein Kompromiss zwischen Reden und Zuhören ist:).

Es wird den Gesprächspartner mit dem Sprachwechsel so weit wie möglich ändern, sofern die Umstände dies zulassen.

Diejenigen, die die Muttersprache sprechen, werden versuchen, mehr Fragen zu stellen und diejenigen zu ermutigen, die die Zielsprache sprechen, da das Wissen, wie man zu gegebener Zeit schweigen kann, vermutlich eine der größten Künste der Unterhaltung ist. Bitte, keine Vorträge

Vergessen wir nicht das Ziel, für das wir uns in diesem Austausch befinden:
Es geht darum zu lernen, indem man sich gut trifft und Leute trifft

Korrekturen und ständige Verbesserungen des Ausdrucks in beiden Sprachen sind erwünscht.

Por favor traigan sus propias bebidas (refrescos, cervezas o vino) y snacks