Die preisgekrönte Marina Ruiz Matta in Konzert

Mittwoch den 15. November 2023 um 20 Uhr 
MACHADO
Severinsmühlengasse 1
50678 Köln

Freier Eintritt

Die Pianistin Marina Ruiz Matta begleitet vom einem argentinischen Flötist und Gitarrenspieler spielt zeitgenössische Werke der preisgekrönten und im Jahr 1981 in Buenos Aires geborenen Musikerin.

Ihr Werk zeichnet sich durch rhythmische Vielfalt aus und baut klanglich auf der Folklore Argentiniens auf.

Für die Ohren der Zuhörenden erschließen sich die Kompositionen leicht und sind dennoch musikalisch sehr vielschichtig.

Am Mittwoch, den 15. November 2023  vor dem Konzert ist ein Workshop zur argentinischen Folklore um 18 Uhr geplant.